Der C5 Aircross SUV

 

Aussendesign

Bei einer Länge von 4,50 m ist der Citroën C5 Aircross SUV eine kräftige und energiegeladene Erscheinung, ohne aggressiv zu wirken. Er bringt frischen Wind in das SUV-Segment mit seiner großen und kraftvollen Frontpartie, der hohen, muskulösen Motorhaube, seinen fließenden Formen mit auffälligen grafischen Elementen wie den Airbump®, seinen großen Rädern mit 720 mm* Durchmesser, einer Bodenfreiheit von 230 mm, Schutzleisten im Unterbodenbereich und an den Radhäusern sowie der stylischen zweifarbigen Dachreling*. Der Citroën C5 Aircross SUV verfügt optional über ein Panorama-Glasschiebedach*. Durch die umlaufenden Fenster und die C-förmige Chromsignatur scheint sein Dach zu schweben. Das breite, vertikal angelegte Heck lässt auf ein großzügiges Kofferraumvolumen (580 bis 720 l, durch Umklappen der hinteren Sitze erreicht es sogar 1.630 l) schließen. Die abgesetzten Rückleuchten auf beiden Seiten bestehen jeweils aus vier länglichen 3D-Effekt Modulen mit LEDs und erzeugen eine eindrucksvolle Lichtsignatur.

*je nach Version und Ausstattung

Der Citroën C5 Aircross SUV ist der jüngste Spross aus dem Hause Citroën. Der unmittelbar von dem 2015 vorgestellten Citroën Aircross Concept inspirierte Citroën C5 Aircross SUV führt die SUV-Offensive der Marke fort, die 2017 mit dem Compact-SUV C3 Aircross erfolgreich gestartet wurde. Citroën stellt die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden dabei stets in den Mittelpunkt: Inspired By You!


Innendesign

Der Innenraum des Citroën C5 Aircross SUV bietet viel Platz und ein statusorientiertes Design. Er ist großzügig und geräumig bemessen und bietet gleichzeitig eine hohe Funktionalität. Das robuste Armaturenbrett mit thermokaschierter Blende erstreckt sich über die gesamte Breite. Am Fahrerplatz versorgt das konfigurierbare 31-cm-/12,3"-Kombiinstrument den Fahrer im Sichtfeld mit allen gewählten Fahrinformationen. Die hohe Sitzposition auf den ergonomischen Sitzen ermöglicht eine gute Sicht auf die Straße und die geräumige Mittelkonsole bietet viel Platz. Auch die Wahl der eleganten Farben und hochwertigen Materialien im Interieur unterstreicht den Eindruck von Geborgenheit und Raffinesse.

*je nach Version und Ausstattung

Der Citroën C5 Aircross SUV bietet zahlreiche Personalisierungsoptionen. Außen sorgen 30 Kombinationsmöglichkeiten aus 7 Karosseriefarben (Polar-Weiß, Perla-Nera-Schwarz, Platin-Grau, Stahl-Grau, Volcano-Rot, Tijuca-Blau, Perlmutt-Weiß) und 3 Farbpaketen (Silver, White und Red) für ein individuelles Erscheinungsbild. Die Außenfarben können jeweils mit einem Dach in Perla-Nera-Schwarz kombiniert werden. Die Möglichkeiten einer persönlichen Gestaltung setzen sich im Innenraum fort: 3 optionale Ambiente, die Klarheit, Wärme und Raffinesse widerspiegeln: neben der Standardausführung (Serie) haben Sie für das Interieur des Citroën C5 Aircross SUV die Wahl zwischen den Ambienten Metropolitan Beige, Metropolitan Grey und Hype Brown.


Motoren

Der Citroën C5 Aircross SUV bietet verschiedene Euro 6.d-TEMP-konforme und leistungsstarke Motoren in Kombination mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe oder dem EAT8-Automatikgetriebe mit 8 Gängen: 2 Benzinmotoren: PureTech 130 Stop&Start mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder EAT8-Automatikgetriebe und PureTech 180 Stop&Start mit EAT8-Automatikgetriebe 3 Dieselmotoren: BlueHDi 130 Stop&Start mit 6-Gang-Schaltgetriebe, BlueHDi 130 Stop&Start mit EAT8-Automatikgetriebe und BlueHDi 180 Stop&Start mit EAT8-Automatikgetriebe. Er ist mit der allerneuesten Generation des Automatikgetriebes EAT8 (Efficient Automatic Transmission) ausgestattet, bietet 8 Gänge mit Shift- & Park-by-Wire-System und ermöglicht eine noch höhere Effizienz und mehr Fahrkomfort.


Kraftstoffverbrauch Citroën C5 Aircross in l/100 km: kombiniert 1,4 – 1,5; Energieverbrauch in kWh/100 km: kombiniert: 15,6 – 15,8; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 32 - 33 ; Effizienzklasse: A+ | Abbildungen zeigen kostenpflichtige Sonderausstattung. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

Angebote